oxaion mit neuem DMS-Partner

oxaion mit neuem DMS-Partner

Die oxaion GmbH erweitert erneut das eigene Portfolio und hat eine strategische Partnerschaft mit der ARIVATO GmbH vereinbart.

Die oxaion GmbH und die ARIVATO GmbH sind nun eine strategische Partnerschaft eingegangen, wie aus einer entsprechenden Pressmitteilung vom 09.09.2019 auf der oxaion-Homepage hervorgeht. Das Darmstädter Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen ARIVATO verfüge über eine langwierige Expertise in den Bereichen Dokumenten Mangagement Systeme (DMS) und Enterprise Content Management System (ECM) und sei darüber hinaus einer der wichtigsten Business-Partner der ELO Digital Office GmbH, wodurch die ECM-Lösungen „ELOprofessional“ und „ELOenterprise“ zukünftig auch allen oxaion-Anwendern zur Verfügung stünden. 

ARIVATO schon länger Partner der oxaion-Tochter 

Die Partnerschaft komme nicht aus heiterem Himmel zu Stande. ARIVATO sei unlängst ein etablierter Partner der oxaion-Tochter Logis. Das Andernacher Unternehmen biete mit „TopLog“ eine der führenden All-in-One-Branchenlösungen für den Maschinenhandel, die Vermietung und den Full-Service an. Anwender beider Lösungen können nun von einer tiefen Integration in ihre ERP-Produkte profitieren. Oxaion-Kunden erhalten indes die Wahlmöglichkeit zwischen dem systemeigenen „oxaion DMS“ indem alle relevanten Geschäftsdokumenten aus dem ERP organisiert werden können und dem tiefergehenden ELO-Anwendungen, mit denen beispielsweise eine automatisierte E-Mail-Archivierung möglich werde. 

Expertise und neue Funktionen

Ebenso biete die Erweiterung die Möglichkeit zu Dokumenten-Workflows oder auch zu übergreifenden Dropzone-Funktionalitäten. Die Anbindung an das oxaion-System sei nahtlos möglich. Auch freue man sich Seitens oxaions über die überaus hohe fachliche Kompetenz des neuen Partners, die den Kunden bei der Beratung zu allen organisatorischen, technischen und rechtlichen DMS- und ECM-Themen künftig zu Teil werde. Auch auf Seiten ARIVATOs begegne man der neuen Partnerschaft mit Freude: 

„Wir freuen uns, auf viele gemeinsame Projekte und natürlich auch darüber, mit oxaion einen der technologiestärksten ERP-Anbieter am Markt in unserem Partnernetzwerk begrüßen zu dürfen. Im Projekt sorgen wir für eine ziel- und kostenorientierte Umsetzung, und mit ELO bieten wir oxaion-Anwendern eine leistungsstarke Software, die sich reibungslos an den vorhandenen Workflow anpasst.“ - Uwe Gross, Prokurist bei ARIVATO

Gewinnbringende Partnerschaft für beide Seiten

Mit dem wichtigen Lösungspartner ELO Digital Office GmbH der ARIVATO GmbH könne man künftig das gesamte Spektrum des Enterprise-Content-Management (ECM) abdecken. 

„ARIVATO ist der ideale Partner für uns. In Sachen Lösungsqualität und Kundenorientierung verfolgen wir dieselben Ziele. Aus technologischer Sicht erhalten unsere Anwender eine moderne und vollständig in oxaion-ERP integrierbare DMS-Lösung, die branchenunabhängig alle derzeitigen Digitalisierungsanforderungen restlos meistert“ - Holger Ritz, Leiter Product Management bei oxaion.

Ein auf beiden Seiten gewinnbringende Partnerschaft also, von der, so sind sich beide Seiten einig, am Ende der Anwender profitieren werde. Durch die Möglichkeit der nahtlosen Integration der ELO-Anwendungen und der fachlichen Expertise gewinnen Anwender der oxaion-Lösungen ohnehin, da keine systemfremden Lösungen für das ECM mehr verwendet werden müssen.

11 September 2019

Arbeitserleichterung für Bauunternehmen

Lesen Sie hier, wie die Digitalisierung im Baugewerbe Architekten, Bauherren und Bauunternehmen die Arbeit erleichtert.

Lesen Sie weiter

Die richtige DMS-Software für projektbezogene Dokumente

Warum Metallbau Walter aus dem Saarland seit Jahren auf die DocuWare Cloud setzt, erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter