39-mehr-docuware-cloud-neukunden

39% mehr DocuWare Cloud-Neukunden weltweit

Im vergangenen Jahr konnte der DMS-Spezialist ein deutliches Wachstum im Cloud-Geschäft verzeichnen.

Eines ist klar: Die Cloud wird immer beliebter. Auch, wenn ihr einige Unternehmen nach wie vor zögerlich gegenüberstehen, konnten Cloud-Lösungen vor allem im Zuge der Corona-Pandemie punkten.

Auch der DMS-Anbieter DocuWare meldete für 2020 einen deutlichen Anstieg bei der Nachfrage an Cloud-Lösungen (vgl. it-zoom.de, 18.03.2021).

Cloud-Neukunden – Regionaler Überblick

Den größten Zuwachs an Neukunden konnte das Unternehmen mit 51,6 Prozent in Frankreich verbuchen. In Spanien entsprach das Wachstum 49,3 Prozent, in der DACH-Region 49 Prozent.

Wachstum auch in Großbritannien und Amerika

Auch in Großbritannien konnte mit 31,6 Prozent ein nennenswerter Zuwachs verzeichnet werden. Auf dem amerikanischen Kontinent wuchs die Anzahl der Neukunden, die sich für ein Cloud-DMS entschieden, um 27,8 Prozent.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Neu- und Bestandskunden in diesen ungewissen Zeiten unterstützen können. Denn mit unserer Dokumentenmanagement-Plattform in der Cloud können Teams unabhängig von ihrem Standort, jederzeit, überall und auf jedem Gerät in Echtzeit zusammenarbeiten.“ – Dr. Michael Berger, Geschäftsführer DocuWare (vgl. it-zoom.de, 18.03.2021).  

Gründe für die Beliebtheit der Cloud

Die Corona-Pandemie hatte Unternehmen im März 2020 vor eine große Herausforderung gestellt. Viele Unternehmen mussten binnen kürzester Zeit gezwungenermaßen ins Homeoffice umziehen.

Geschäftskontinuität gewährleisten

Zur Sicherstellung der Geschäftskontinuität ist der Einsatz geeigneter Softwarelösungen in diesen Fällen unabdingbar. Für viele Betriebe erwies sich daher die Cloud als schnelle, unkomplizierte Lösung.

Dokumentenmanagement und Workflow-Automation

Viele Unternehmen hätten bewiesen, dass eine Zusammenarbeit außerhalb des traditionellen Büros problemlos stattfinden könne. Cloud-Lösungen für Dokumentenmanagement und Workflow-Automation würden ihnen dabei helfen, auch außerhalb des Büros produktiv zu bleiben (vgl. it-zoom.de, 18.03.2021).

Automatisierte Rechnungsverarbeitung

DocuWare können zudem vor allem durch die automatisierte Rechnungsverarbeitung punkten, wie it-zoom.de aufgreift:

„Vor allem die Automatisierung der Rechnungsverarbeitung schätzen Unternehmen sehr“, Birgit Schuckmann, Pressesprecherin (vgl. it-zoom.de, 18.03.2021).

Dies habe sich im vergangenen Jahr positiv auf das Geschäft ausgewirkt.

2 April 2021

Docuware veröffentlicht Version 7.5

Der DMS-Experte Docuware hat die neuste Version seiner gleichnamigen Softwarelösung auf den Markt gebracht.

Lesen Sie weiter

Enaio ECM bei Edeka

Edeka Minden-Hannover treibt die Digitalisierung im eigenen Hause mit enaio und Optimal Systems voran.

Lesen Sie weiter