docbox-und-epson-scanner

DOCBOX und die Epson-Workforce-Dokumentenscanner

Die DMS-Software DOCBOX unterstützt ab sofort Dokumentenscanner der Epson Workforce-Serie.

Von Künstlicher Intelligenz (KI) über Blockchain bis hin zu Industrie 4.0 bietet der technologische Fortschritt Unternehmen heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, ihre eigenen Prozesse zu modernisieren.

Digitales Dokumentenmanagement

In der Praxis scheitert es jedoch häufig bereits bei weitaus weniger innovativen Entwicklungen, wie dem papierlosen Büro. Die Bilanz ist dennoch positiv: Immer mehr Unternehmen sind mittlerweile in puncto Dokumentenmanagement zunehmend digital unterwegs.  

Epson und Aktivweb kollaborieren 

Epson und die Firma Aktivweb System- und Datentechnik ebnen nun die Weg für weiteren Fortschritt. So unterstützt die DMS-Software DOCBOX von Activweb ab sofort sämtliche Dokumentenscanner der Workforce-Serie von Epson.

„(…)  Unternehmenskunden erhalten auf diese Weise nun noch weitergehende Möglichkeiten des Dokumentenhandlings. Alternativ ist mit dieser Lösung neben den Workforce-Scannern auch der Einsatz von Workforce-Pro- und Workforce-Enterprise-Multifunktionssystemen möglich." -Jörn von Ahlen, Leiter Marketing bei Epson (vgl. itreseller.ch, 20.04.2021).

Browserbasierte Anwendung 

Für Aktivweb ergebe sich die Zusammenarbeit mit Epson als einem der führenden Hersteller von Scannern als logische Konsequenz, da es sich bei DOCBOX um ein DMS mit „Wiederfindungsgarantie für digital archivierte Dokumente“ handle. – Uwe Weikls, Geschäftsführer Aktivweb (vgl. itreseller.ch, 20.04.2021).

Die Anwendung sei browserbasiert und sei in weniger als 15 Minuten einsatzbereit.

„Firmen archivieren ihre Unterlagen damit revisionssicher entsprechend den Grundsätzen zur ordnungsgemässen Buchführung (GoB). Die Docbox steht sowohl serverbasiert als auch als Cloud-Lösung zur Verfügung“, so Weikls (vgl. itreseller.ch, 20.04.2021).

Über Epson 

Die Seiko Epson K.K. ist ein japanisches Unternehmen. Neben der Herstellung von Druckern und Scannern hat sich das Unternehmen auch auf integrierte Schaltkreise, digitale Fotoapparate, Industrierobotern, LCD-Komponenten, Registrierkassen und Projektoren spezialisiert.

Weitere Kooperationen

Für Epson ist die Kooperation mit Aktivweb nicht die erste in diesem Jahr. So war im Februar die Zusammenarbeit mit Myq, einem Anbieter von Print-Management-Lösungen, bekannt gegeben worden.  

Die Kooperation solle Anwendern der Epson Business-Inkjet-Drucker sowohl eine bequeme Nutzung fortgeschrittener Druckfunktionen, als auch ein umfassendes Flottenmanagement ermöglichen (vgl. itreseller.ch, 24.02.2021).

28 April 2021

Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung

Seit dem 01.01.2022 besteht in Baden-Württemberg, Hamburg und dem Saarland die Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung.

Lesen Sie weiter

WindreamCON 2021 - Beste CON aller Zeiten

Die Vorträge der windreamCON 2021 vom 10. Und 11. November stehen nun online zur Verfügung.

Lesen Sie weiter