integration-von-adobe-document-cloud-in-microsoft-teams

Integration von Adobe Document Cloud in Microsoft Teams

Adobe präsentiert eine Lösung, mittels derer Teams trotz Homeoffice und Remote Work zusammenrücken sollen.

Adobe und Microsoft arbeiten in unterschiedlichen Bereichen zusammen und schaffen gemeinsam „unglaubliche Kundenerlebnisse“, wie es auf business.adobe.com heißt.

Adobe und Microsoft 

Ob Adobe Campaign und Microsoft Dynamics 365 for Sales, Adobe Analytics und Power BI oder der Adobe Experience Manager mit Dynamics 365 for Sales; die Möglichkeiten der Verknüpfung sind vielseitig. Nun präsentiert Adobe auf dem diesjährigen Adobe Summit die Integration der Adobe Document Cloud in das zu Zeiten der Corona-Pandemie überaus beliebte Microsoft Teams.

Homeoffice und Remote Work schaffen neue Anforderungen

Ein nahtloser Informationsaustausch ist in Zeiten von Remote Work und Homeoffice vielleicht so wichtig wie nie zuvor. Neben effizienten beruflichen Prozessen kommt häufig auch das persönliche Gespräch mit Kollegen zu kurz.

Dies eröffnet manchen Software- und App-Entwicklern einen neuen Markt. So beispielsweise dem Herausgeber der Schweizer App Coffee Call, welche Mitarbeiter per Zufallsgenerator im Homeoffice aus miteinander vernetzten soll.

Adobe Document Cloud und Microsoft Teams

Die neue Integration der Adobe Document Cloud in Microsoft Teams ermöglicht Nutzern nun beispielsweise, PDF-Dateien gemeinsam zu bearbeiten und zu unterzeichnen; alles direkt von Microsoft Teams aus, ohne die Anwendung verlassen zu müssen, wie es in einer aktuellen Pressemitteilung heißt (vgl. pressebox.de, 27.04.2021).

Digitale Signatur und effizientes CRM

Unternehmen sei es so beispielsweise auch möglich, Dokumente mit Kunden auszutauschen. Verträge könnten so schnell und unkompliziert direkt in Teams unterzeichnet werden; CRM Prozesse werden schlanker und effizienter.

Adobe Flash Player und Microsoft Windows

In einem anderen Bereich endet jedoch das Zusammenspiel von Microsoft und Adobe. So gab Microsoft bekannt, ab Juni diesen Jahres Adobes Flash Player vollständig aus Windows entfernen zu wollen.

Microsoft zufolge beträfe dies allerdings nur die Version des Flash Players, die bereits standardisiert mit dem Betriebssystem geliefert wurde. Alle anderen, manuell installierten Versionen müssten separat deinstalliert werden (vgl. itmagazine.ch).

18 Mai 2021

Starten Sie Ihre DMS-Auswahl

Finden Sie heraus, welche DMS-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der DMS-Auswahl wichtig ist:DMS-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Sektoren entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, dies bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungslos gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wo setzen Sie hauptsächlich das DMS-System ein?

Möchten Sie das DMS-System in andere Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des DMS in Angriff nehmen?

Andere Fragen

Muss das DMS mobil sein?
Muss das DMS offline arbeiten können?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
DMS-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den DMS-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung

Seit dem 01.01.2022 besteht in Baden-Württemberg, Hamburg und dem Saarland die Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung.

Lesen Sie weiter

WindreamCON 2021 - Beste CON aller Zeiten

Die Vorträge der windreamCON 2021 vom 10. Und 11. November stehen nun online zur Verfügung.

Lesen Sie weiter