SAP um eine digitale Kundenakte erweitern

SAP leistet als ERP-System wesentliche Unterstützung bei der effektiven Ressourcenplanung und Prozesssteuerung über alle Abteilungen im Unternehmen hinweg.

SAP leistet als ERP-System wesentliche Unterstützung bei der effektiven Ressourcenplanung und Prozesssteuerung über alle Abteilungen im Unternehmen hinweg. Bei der Angebots- und Auftragsabwicklung sowie im Hinblick auf die Kundenkommunikation können jedoch häufig wertvolle Informationen verloren gehen, oder sie sind nur mit großer Mühe auffindbar. 

Angaben zu Ansprechpartnern beim Kunden, Verweise auf Gesprächsprotokolle oder Notizen zu aktuellen Vereinbarungen sind für die Bearbeitung kundenspezifischer Vorgänge allerdings häufig unverzichtbar. Jene Informationen reichen über allgemeine Daten zu Lieferungen oder Zahlungseingängen deutlich hinaus. 

Mittels der enaio® s-kundenakte sind sie jederzeit auffindbar und revisionssicher archiviert. Damit stellt die Lösung eine optimale Ergänzung zum Kundenmanagement im SAP-System dar. Der Anwender erhält einen ganzheitlichen Blick auf alle Kundenvorgänge.

Die Einbindung der Kundenakte im SAP-System erfolgt auf Basis der SAP ArchiveLink®-Schnittstelle in Kombination mit den enaio® erp-s-Konnektoren. Diese Konnektoren liefern das technische Grundgerüst, mit dem relevante Daten aus SAP in enaio® gespiegelt werden können. Darüber hinaus ist es möglich, zwischen den digitalen Akten in enaio® und den jeweiligen SAP-Transaktionen hin- und herzuwechseln.

Key Features:

  • Zugriff auf Informationen für SAP- und Non-SAP-Nutzer 
  • Abbildung von Geschäftsvorgängen (z. B. Ansprechpartner, Vereinbarungen, Schriftverkehr) 
  • Strukturierte Ablage (z. B. von Gesprächsnotizen, Angebotsvorlagen, Faktura) 
  • Konnektoren für direkten Zugriff auf Kundenakten aus SAP heraus 
  • Anbindung weiterer SAP-Daten und -Dokumente an die enaio® Kundenakte 
  • Revisionssichere Archivierung

Starke-DMS® und die digitale Personalakte

So optimieren Sie Ihre Personalprozesse mit Starke-DMS® von Starke+Reichert.

Lesen Sie weiter

Fördermöglichkeiten für KMU

Lassen Sie sich Ihren Weg in die Digitalisierung fördern! Wie das geht, erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter