optionales-adobe-update-2021

Optionales Update für Acrobat DC und Acrobat Reader DC

Adobe veröffentlicht ein neues optionales Update für Acrobat DC und Acrobat Reader DC für Windows. Mehr erfahren Sie hier.

Ein neues, optionales Update ist ab sofort für den Acrobat DC und Acrobat Reader DC für Windows verfügbar. Die Versionsnummer des Updates ist 2021.005.20060.

Adobe Hotfix

Konkret handle es sich bei dem Update um einen Hotfix, welcher einiger Fehlerbehebungen unter Windows enthalte, wie it-blogger.net berichtet. Es sei ein Fehler behoben worden, durch welchen Adobe Acrobat zur Aktualisierung des Browsers und Betriebssystems auf einem Rechner mit IE11 aufforderte.

Update durchführen 

Das Update ließe sich sowohl über die Updatefunktion unter "Hilfe" ➝ "Nach Updates suchen" ➝ "Herunterladen und installieren“ als auch über die offizielle Adobe-Website herunterladen. Es läuft auf Windows 7 SP1 und neuer sowie macOS 10.13 und neuer (vgl. it-blogger.net, 28.07.2021).

Über Adobe 

Adobe Inc. Ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1982 von John Warnock und Charles Geschke gegründet. Die beiden Unternehmer sind auch die Erfinder der Seitenbeschreibungssprache PostScript.

Adobe beschäftigt weit über 20.000 Mitarbeiter und verzeichnet Jahresumsätze im zweistelligen Milliardenbereich. Aktuell befindet sich das Unternehmen unter der Leitung von Shantanu Narayen (CEO, Präsident und Chairman).

Adobe: Zum Namen 

Der Name „Adobe“ leitet sich vom Bach „Adobe Creek“ ab, welcher sich hinter John Warnocks Haus in Los Altos, Kalifornien befindet, ab. Das Wort „Adobe“ lässt sich aus dem Englischen und Spanischen mit „Lehmziegel“ übersetzen.

Adobe DMS: Adobe Document Cloud 

Auch auf dem DMS-Markt ist Adobe etabliert. Die Adobe Document Cloud umfasst unterschiedliche Lösungen aus dem Bereich des Dokumentenmanagements. So lassen sich beispielsweise digitale Unterschriftsprozesse mittels Adobe Sign abwickeln. Sowohl Adobe Acrobat als auch Adobe Sign sind auch für Business-Anwender erhältlich.

DSGVO 

Die Document Cloud erfüllt zudem die Bedingungen der DSGVO, sodass eine datenschutzkonforme Informationsverarbeitung erleichtert wird (vgl. adobe.com, 05.08.2021).

12 August 2021

Docuware veröffentlicht Version 7.5

Der DMS-Experte Docuware hat die neuste Version seiner gleichnamigen Softwarelösung auf den Markt gebracht.

Lesen Sie weiter

Enaio ECM bei Edeka

Edeka Minden-Hannover treibt die Digitalisierung im eigenen Hause mit enaio und Optimal Systems voran.

Lesen Sie weiter