vorteile-einer-integrierten-dms-software

Die Vorteile einer integrierten DMS-Software

ERP- und DMS-Software gehen Hand in Hand. Erfahren Sie, wie Unternehmen von integrierten Lösungen profitieren - Und welche Rolle die Cloud dabei spielt.

ERP- und DMS-Software liefern jeweils den größtmöglichen Mehrwert, wenn in nahtloser Informationsfluss von System zu System gewährleistet werden kann.

Vorteile eines integrierten Systems

Dies ließe sich jedoch auch durch eine nachträgliche Anpassung einrichten. Dennoch entscheiden sich viele Unternehmen für die Einführung einer ERP-Software mit integriertem DMS.

Unkomplizierte Implementierung und weniger Systembrüche

Ein aktueller Bericht des Enterprise Application Software Magazine greift wesentliche Gründe für diese Entscheidung auf. So sinke beispielsweise die Komplexität bei der Implementierung. Zudem bedeuteten weniger Schnittstellen auch weniger Systembrüche.

Zentrale Ausrichtung des gesamten Systems

Zu guter Letzt profitierten Unternehmen vor allem vor den zentralen Ausrichtung. Viele Unternehmen würden beispielsweise ihr internes Qualitätsmanagement (QM) mithilfe des DMS steuern.

QM und DMS

Durch einen nahtlosen Übergang von DMS und ERP seien alle im QM-System bzw. -Modul beschriebenen Abläufe mit den ausführbaren Workflows im ERP verknüpft.

Dies ermöglicht eine intuitive Nutzung mit möglichst wenig Medienbrüchen.

Funktionen mit Mehrwert 

Darüber hinaus würden vor allem Kollaborations-Funktionen, welche beispielsweise eine gemeinsame Arbeit an Dokumenten ermöglichen, zunehmend beliebt werden.

Unternehmen profitieren von KI

Auch könnten KI-gestützte Tools – beispielsweise zur automatisierten Bilderkennung und -analyse Enterprise Application Software Magazine einen nennenswerten Mehrwert in das Unternehmen tragen.

Vorteile der Hybrid Cloud

Wer derartige Funktionen nutzen wolle, könne bereits heute mittels Cloud-Integration seine bestehende ERP-DMS-Infrastruktur anreichern.

„Im Vergleich zur aufwändigen Einführung eines dedizierten DMS-Systems machen sich ergänzende Einzelservices aus der Cloud in der Regel schnell bezahlt. Vorausgesetzt natürlich, dass das eingesetzte ERP-System durch geeignete Schnittstellen und Sicherheitsvorkehrungen ein hybrides Modell unterstützt.“

, heißt es im Redaktionsbeitrag des Enterprise Application Software Magazine.

Voraussetzungen im Vorab prüfen

Im Idealfall sollten Unternehmen daher bereits bei der Einführung von ERP- und DMS-Software berücksichtigen, ob der eigene Betrieb von einer hybriden Infrastruktur profitieren könnte und ob das auserwählte System entsprechende Cloud-Schnittstellen unterstützt.

25 Februar 2021

Starten Sie Ihre DMS-Auswahl

Finden Sie heraus, welche DMS-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der DMS-Auswahl wichtig ist:DMS-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Sektoren entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, dies bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungslos gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wo setzen Sie hauptsächlich das DMS-System ein?

Möchten Sie das DMS-System in andere Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des DMS in Angriff nehmen?

Andere Fragen

Muss das DMS mobil sein?
Muss das DMS offline arbeiten können?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
DMS-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den DMS-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung

Seit dem 01.01.2022 besteht in Baden-Württemberg, Hamburg und dem Saarland die Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung.

Lesen Sie weiter

WindreamCON 2021 - Beste CON aller Zeiten

Die Vorträge der windreamCON 2021 vom 10. Und 11. November stehen nun online zur Verfügung.

Lesen Sie weiter