docuware-veroeffentlicht-version-74

DocuWare veröffentlicht Version 7.4

Erfahren Sie mehr über die neue Version der beliebten DMS-Lösung aus dem Hause DocuWare.

Der DMS-Experte DocuWare bringt Version 7.4 seiner gleichnamigen ECM-Lösung auf den Markt. Herausforderung wurde. In einer Pressemitteilung vom 18. Mai klärt das Unternehmen über wichtige Features der neuen Version auf.

Dokumentenmanagement im Homeoffice

Die neuen Funktionen sollen vor allem die standortunabhängige Kollaboration erleichtern, die für viele Unternehmen im Zuge der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Umstellungen zur Herausforderung wurde.

„Situationsbedingt arbeiten mehr Mitarbeiter denn je im Home-Office. Mit der Version 7.4 adressieren wir speziell die Bedürfnisse der verteilten Teams" - Dr. Michael Berger, DocuWare Geschäftsführer (vgl. start.docuware.com, 18.05.2021).

Version 7.4 ermögliche eine optimierte Zusammenarbeit und eine schnellere Dokumenten- und Datensuche. Anwender könnten gemeinsam an Workflows arbeiten, wobei höchste Sicherheit natürlich gewährleistet sei. 

DocuWare Version 7.4: Highlights 

Als Highlights werden in der Pressemitteilung Kollaboration, Highlight-Suche, Workflows, Sicherheit und vorkonfigurierte Lösungen genannt. So könnten beispielsweise mehrere Mitarbeiter gleichzeitig in DocuWare Cloud abgelegte Microsoft Office-Dokumente bearbeiten. Mittels der Highlight-Suche lässt sich über eine Textmarkierung und Tastenkombination in Sekundenschnelle das passende Dokument anzeigen.

Workflows lassen sich der Pressemitteilung zufolge zudem von einem System in ein anderes kopieren; auch, wenn das Zielarchiv nicht zur eigenen Organisation gehört. Mit Version 7.4 steht der Web-Service mit Identity Service für Single Sign-On aus Version 7.4 auch Kunden mit lokalen System zur Verfügung.

Auch ist mit der neuen Version erstmals die kombinierte Nutzung mehrere vorkonfigurierten Lösungen möglich (vgl. start.docuware.com, 18.05.2021). Eine detaillierte Beschreibung der neuen Version finden Sie in der DocuWare-Pressemitteilung.

Über DocuWare

DocuWare ist ein etablierter Anbieter von Softwarelösungen für Dokumentenmanagement und Workflow-Automation mit Hauptsitz in Germering in der Nähe von München und den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 300 Mitarbeiter.

Heute verfügt DocuWare über ein breit gefächertes Partnernetzwerk. So ist Die ECM-Lösung DocuWare unter anderem bei folgenden Anbietern erhältlich:

DocuWare wird von ca. 16.000 Usern in rund 70 Ländern genutzt (DocuWare Annual Report 2016, docuware.com). Das System ist aktuell in 16 verschiedenen Sprachen verfügbar.

25 Mai 2021

Docuware veröffentlicht Version 7.5

Der DMS-Experte Docuware hat die neuste Version seiner gleichnamigen Softwarelösung auf den Markt gebracht.

Lesen Sie weiter

Enaio ECM bei Edeka

Edeka Minden-Hannover treibt die Digitalisierung im eigenen Hause mit enaio und Optimal Systems voran.

Lesen Sie weiter